Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


hp:archiv:2017:20170905

05.09.2017 - Besichtigung der Unterkünfte

Neben der Anschlussunterbringung in der Daimlerstraße, die von der Gemeinde Oberboihingen betriebenen und vom AK-Asyl betreut wird, wurde durch den Landkreis Esslingen eine neue Gemeinschaftsunterkunft errichtet.

20170905-01.jpg Besichtigung der Gemeinschaftsunterkunft des Landkreises Esslingen, © ak-asyl, hjl

Vor dem Bezug der Unterkünfte bestand für die Bürgerinnen und Bürger am 5. September die Möglichkeit, die Unterkunft zu besichtigen.

Schlaf-/Wohnraum, © ak-asyl
Waschraum, © ak-asyl

Jedem Geflüchteten stehen ab 2018 sieben Quadratmeter Wohn- und Schlafraum zu. Dies wurde bei der aktuell vorgesehenen Belegung in Oberboihingen bereits berücksichtigt. Daher können maximal 104 Flüchtlinge in der Gemeinschaftsunterkunft untergebracht werden.

Küche, © ak-asyl
Waschmaschinen, © ak-asyl

hjl

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
hp/archiv/2017/20170905.txt · Zuletzt geändert: 2017/09/12 14:40 von ak_asyl_admin