hp:archiv:2016:20161218

18.12.2016 - Baubeginn der Erstunterbringung

Erste Fundamente wurden erstellt; © ak-asyl

In der Daimlerstraße wurde mit vorbereitenden Baumaßnahmen begonnen, damit bis zum Frühjahr die Unterkünfte für die Erstunterbringung aufgestellt werden können.

Auf dem Grundstück werden 3 Baukörper für die Unterbringung von Geflüchteten unter der Zuständigkeit des Landkreises errichtet, die voraussichtlich 150 Personen Platz bieten werden. Die drei zweigeschossigen werden mit Gemeinschaftssanitäranlagen ausgestattet. Die zu den Tennisplätzen hin ausgerichteten Räume werden als Büros oder als Aufenthaltsräume genutzt, auch die Sanitäranlagen werden sich auf dieser Seite des Baukörpers befinden.

hjl, 18.12.2016

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
hp/archiv/2016/20161218.txt · Zuletzt geändert: 2016/12/27 15:28 (Externe Bearbeitung)

Seiten-Werkzeuge