start

AK-Asyl Oberboihingen

Ein herzliches Willkommen allen Asylsuchenden in Oberboihingen !

Der Arbeitskreis Asyl kümmert sich um die Menschen, die in Oberboihingen in der neuen Asylunterkunft eine Bleibe auf Zeit finden und um die, die dauerhaft hier mit uns leben möchten.

Kontakt: info@ak-asyl-oberboihingen.de


Infos für Geflüchtete aus der Ukraine:

Der Arbeitskreis Asyl Oberboihingen stellt hier
Infos für Geflüchtete aus der Ukraine
zur Verfügung.

Запрошення до Кафе Інтернешнл

У суботу, 21 травня 2022 р., ми раді запрошувати вас до Café International о 15:00 у парафіяльній залі (Nürtingerstr. 3, поруч з Kreissparkasse). Є кава, торт, знайомство, контакти (з доглядом за дітьми).
Café International призначений для того, щоб полегшити зустрічі, можна невимушено поспілкуватися, познайомитися та встановити нові контакти. Тому ми зустрічаємося за кавою та тортом для затишного обміну з біженцями та помічниками.
Ми з нетерпінням чекаємо вашого приходу.


Aktuell:

Die Fahrrad-Werkstatt ist jeden Samstag von 14 – 15 Uhr geöffnet.
Der Zutritt ist nur mit FFP2-Maske möglich!

Weitere Information gibt es im Bereich Arbeitsgruppen.

Unterstützung, Hilfestellung, Unterrichte sowie Personen- oder Familienbetreuung sind nur ohne persönlichen Kontakt (online) möglich.

Nächstes Treffen des AK Asyl:

Mittwoch 01.06.2022 um 20.00 Uhr
im evangelischen Gemeindehaus

Bitte die AHA-Regelungen einhalten!


21.05.2022 - Einladung zum Café International

Am Samstag, den 21.05.2022 möchten wir ganz herzlich ab 15 Uhr zum Café International im ev. Gemeindehaus einladen (Nürtingerstr. 3, neben der Kreissparkasse). Es gibt Kaffee, Kuchen, Kennenlernen, Kontakte (mit Kinderbetreuung).

Das Café International soll Begegnungen ermöglichen, man kann sich ganz ungezwungen unterhalten, kennenlernen und dabei neue Kontakte knüpfen. Deshalb treffen wir uns bei Kaffee und Kuchen zu einem gemütlichen Austausch mit Flüchtlingen und Helfern.

Wir freuen uns über alle Besucher, egal ob Sie sich bei uns schon engagieren oder vielleicht auch nur einen Eindruck gewinnen wollen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

t.v., hjl.

 

Datenschutzerklärung des Arbeitskreises Asyl Oberboihingen

Nach den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist der Arbeitskreis Asyl verpflichtet, auf wesentliche Punkte des Datenschutzes hinzuweisen. Dafür wurde u.a. eine Datenschutz-Informationen und eine Datenschutzerklärung erstellt.


Der AK Asyl sucht dringend weitere Helfer!

Der Arbeitskreis Asyl sucht dringend Unterstützung. Ganz egal, ob Sie viel oder nur wenig Zeit einbringen können, jede Hilfe ist willkommen … ob Fahrdienst, Unterstützung bei Behördengängen oder in der Haushaltsführung … das ist nur ein Bruchteil dessen, wofür wir viele helfende Hände dringend benötigen.

Wir treffen uns jeden 1. Mittwoch im Monat um 20:00 Uhr im ev. Gemeindehaus.

Kommen Sie einfach zum Treffen dazu, völlig unverbindlich können Sie sich dort informieren und alle Fragen loswerden. Wir freuen uns auf SIE…

Neue Bildungsangebote

Katholischen Erwachsenenbildung

Lernhilfe für den ehrenamtlichen Deutschunterricht

Herausgeber: Der Paritätische Gesamtverband
Die Lernhilfe ermöglicht sowohl eine einfache Kommunikation ohne Fremdsprachenkenntisse, in dem die Verständigung über das Zeigen auf Symbole erfolgt, als auch das Erlernen des unter dem Symbol befindlichen, deutschen Wortes. Sie unterliegt der Creative Commons License und darf in unveränderter Form beliebig vervielfältigt werden.
.... hier geht's zum Download (2015) (nur für Mitglieder des AK-Asyl)


hier geht es zu den Bildungsangeboten


Weitere Berichte

28.03.2021 - Freude über die Sachspenden und Möbel

Anfang letzter Woche haben viele freiwilliger Helfer in der Alten Schule die „Berge“ der Kleider- und Sachspenden weiter sortiert, und es ist tatsächlich eine übersichtliche Anordnung gelungen. Es wurden sehr viele schöne und hochwertige Sachen gespendet, dafür herzlichen Dank.

Im Laufe der Woche haben sich erste Gruppen ukrainischer Flüchtlinge eingefunden und große Taschen mit Kleidern und Gegenständen des sonstigen Bedarfs gefüllt. Die Freude über die Gaben war groß, besonders bei den Kindern, auch wenn es nur eine kleine Hilfe für diese Menschen darstellt.

Parallel lief die Vermittlung der Möbelspenden in erste leerstehende Wohnungen an. Nach intensiven Überlegungen, wo welche Möbel Platz haben, war am Samstag das Möbelteam fleißig unterwegs.

Allen Spender*innen und Helfer*innen ganz herzlichen Dank die Gaben und für den Einsatz!

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir vorerst keine weiteren Sach- oder Möbelspenden mehr annehmen. Falls sich weiterer Bedarf abzeichnen sollte, wird es wieder einen Aufruf geben.

Menschen, die eine Patenschaft für Flüchtlinge übernehmen wollen oder uns als Übersetzer unterstützen können, sind weiterhin herzlich willkommen.

t.v.

 

22.03.2021 - Danke für die überwältigende Hilfe

Ukrainische Geflüchtete erhalten Unterstützung

Die Resonanz auf unseren Aufruf zur Unterstützung von ankommenden Flüchtlingen aus der Ukraine war überwältigend.

Viele Spenden, © hjl

Unglaublich viele Mails haben uns erreicht. Mitbürger sind bereit Zeit für die Mitarbeit im AK Asyl zu investieren, viele Menschen wollen Möbel zur Verfügung stellen.

Am Samstag wurden die Helfer in der Alten Schule von den eingehenden Sachspenden so „überrollt“, dass wir früher als geplant die Annahme stoppen mussten.

Wir danken von Herzen für alle Rückmeldungen und Gaben und bitten all die um Verständnis, deren Sachspenden nicht mehr angenommen werden konnten.

Es ist jetzt ein großer Fundus an Möbeln und Haushaltsgegenstände vorhanden, mit denen wir die ersten Wohnungen ausstatten können.
Auch an den Kleiderspenden haben sich schon Ankommende aus der Ukraine erfreut.

Menschen, die eine Patenschaft für Flüchtlinge übernehmen wollen oder als Übersetzer unterstützen können, sind weiterhin herzlich willkommen.

Geschirr und Hausrat, © hjl
Auch für die Kinder, © hjl

Alle Helfer sind, sofern noch nicht für Einsätze angefragt, bei uns mit Freuden registriert.

Wir werden uns baldmöglichst bei Ihnen melden.

Bitte haben Sie etwas Geduld, auch die Helfer müssen koordiniert werden und die Bedarfe sind vielfach ebenfalls noch offen.

t.v.

 

16.03.2022 - Nahverkehr unterstützt Geflüchtete aus der Ukraine

Ukrainische Geflüchtete fahren kostenlos im VVS

(Tarif-Information von der Homepage des VVS)

Geflüchtete Menschen mit ukrainischen Ausweisdokumenten können ab sofort kostenlos mit allen Bussen und Bahnen im VVS fahren. Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen hat allen Verkehrsunternehmen und Verbünden empfohlen, Ukrainerinnen und Ukrainer, die aufgrund des Krieges in ihrem Land nach Deutschland geflüchtet sind, kostenlos mit allen Bussen und Bahnen fahren zu lassen.

Als Fahrtberechtigung genügt ein gültiges ukrainisches Ausweisdokument (Pass oder Personalausweis). Die Regelung gilt vorerst befristet bis zum 31. März 2022 und wird ggf. entsprechend der aktuellen Lage angepasst.

Der VVS und alle Verkehrsunternehmen in der Region Stuttgart schließen sich selbstverständlich an dieser Solidaritätsaktion an und möchten mit der Regelung den geflüchteten Menschen aus der Ukraine eine einfache Mobilität im öffentlichen Nahverkehr ermöglichen, um z. B. zu ihren Unterkünften oder Verwandten zu kommen.

Andreas Teufel, Geschäftsführer Zweckverband Öffentlicher Personennahverkehr

 

Alle Berichte zu den Aktivitäten des Arbeitskreis-Asyl-Oberboihingen sind unter Berichte (Archiv) zum Nachlesen zusammengestellt.


Bei Fragen oder Anregungen zur Homepage wenden Sie sich bitte an den Webmaster:
webmaster@ak-asyl-oberboihingen.de

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
start.txt · Zuletzt geändert: 2022/05/06 10:42 von Admin

Seiten-Werkzeuge